Kontaktformular öffnen Kontaktformular öffnen Kontaktformular öffnen Kontaktformular öffnen
Ein Tempel auf Zeit.

Pavillon der Bildhauerei

In Auftrag von RKW Architektur + wurde ein Buch über den Pavillon von Professor Lüpertz anlässlich der Quadriennale 2006 entworfen und produziert. Auftraggeber für die Buchgestaltung war neben Kunstprofessor Markus Lüpertz auch der  bereits verstorbene Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf, Joachim Erwin.


Produktion
Der Buchblock wurde in Leinen mit vor- und rückseitigen Schichtholztafeln eingebunden. Durch die Lasur und der Fräsung des Titels entsteht eine edle und doch gleichzeitig sehr banale Optik. Damit rückt der Spanplattenbau auch thematisch ins Licht und wird geruchlich und haptisch erlebbar.

 

Ähnliche Projekte

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz | Nicht zustimmen Hier klicken um dich auszutragen.